Herren schaffen den Klassenerhalt !

Mit einem 33:26 Sieg im letzten Spiel der Saison gegen Weschnitztal schaffen die Herren den Klassenerhalt. Sechs Siege in den letzten sieben Spielen haben das Wunder geschafft. Die sehr gute Arbeit von Trainer Markus Rybak zeigte zum Ende der Saison Wirkung. Die junge Truppe (viele der Spieler sind erst 17 bzw. 18 Jahre alt) hat sich gefunden und gezeigt, dass das intensive Training gefruchtet hat. Bis auf Alex Gisa und Michael Heidenreich, die altersmäßig aussteigen, bleibt die Truppe zusammen.