SIGRUN ENGEL: 3-fache Hessenmeisterin !

Am Wochenende fanden in Stadtallendorf die Hessischen Senioren-Hallenmeisterschaften statt.
Die Wettbewerbe der Seniorinnen W50 begannen am Sonntag, den 31.1.2016 um 10:15 Uhr.

Sigrun Engel vertrat die Farben des TV 1888 Königstädten.

Erste Disziplin:   60 m Hürdenlauf
Hier kam es gleich zum Anfang zu einem Kräftemessen mit der mehrfachen Hessischen Seniorenmeisterin, Monika Henning vom MTV Urberach.
Im 60 m Hürdenlauf war es eine klare Sache:
Sigrun wurde deutliche Hessenmeisterin in 10,05 sec vor Monika in 10,33 sec.

Zweite Disziplin:  Hochsprung
Hier setzte sich Sigrun mit 1,38 m durch und damit war der zweite Titel sicher !
Zweite wurde Kornelia Wzesniok von der LG Rodgau mit 1,35m. (Monika Henning war nicht am Start)

Dritte Disziplin: Weitsprung   (Ein wahrer Krimi!)
Im Weitsprung gab es wieder den Zweikampf der Südhessinnnen Sigrun und Monika Henning.
Im ersten Versuch setzte Monika schon mal eine „Duftmarke“. Sie ging mit 4,68 m in Führung.
Sigrun konterte mit 4,49 m.

So ging es weiter, Monika immer leicht in Führung.

Vor dem letzten Versuch hat Chef-Trainer Liviu wohl Tacheles mit Sigrun geredet:
„Willst Du nun Hessermeisterin werden oder nicht?   Konzentriere Dich!“
Es hat geholfen !

Sigrun siegte mit 4,96 m vor Monika mit 4,94 m und holte sich damit den dritten Hessenmeister – Titel!

Die Leichtathletik-Abteilung und der gesamte TV 1888 gratulieren Sigrun zu diesem herausragenden Erfolg und wünschen ihr weiterhin allen Erfolg!

Ralf Pflugmacher
Abteilungs-Sportwart