Im neuen Zuhause

1965 Dem TV steht die neue Schulturnhalle der Gerhart- -Schule als neue Übungsstätte zur Verfügung. Im April wird der neue Sportplatz eingeweiht und am 24.Juni der Grundstein für das neue Vereinsheim gelegt, dessen Planung hatte ein junger Bauingenieur aus Mainz – Horst Herrmann – unser leider viel zu früh verstorbener Ehrenvorsitzender übernommen.
1967 Das Turnerheim wird eingeweiht.
1972 Das Turnerheim an der Stockstraße wird auf seine heutige Größe erweitert.
1976 Das sportliche Angebot wird um den Tanzsport erweitert.
1980 Seit 1972 wurde von den „Jedermännern“ Tischtennis gespielt bevor im Februar 1980 eine Tischtennisabteilung gegründet wurde.
1984 Mit der Gründung einer Tennisabteilung und einer Volleyballabteilung wurden dem 1985 sportlichen Angebot zwei weitere Bausteine hinzugefügt und das Angebot den sich verändernden Anforderungen angepasst.
2013 Mit der Gründung einer REHA – Sport – Abteilung wird das Angebot des TV 1888 erweitert.